Zazen und christliche Spiritualität

"Zazen und christliche Spiritualität" lehrt Zen-Meister und Theologe Prof. Dr. Migaku Sato Rôshi bei einem Vortrag mit Übungen am Montag, 3. Februar 2020, 19 Uhr, in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz. Die Teilnahme kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro.
Zazen und christliche Spiritualität

Migaku Sato Rôshi ist Professor emeritus für das Neue Testament an Rikkyo Universität in Tokyo. Er studierte Romanistik und klassische Philologie in Tokyo sowie Theologie in Göttingen und Bern. 1982 erster Kontakt mit Zen mit Pater Enomiya-Lassalle. Ab 1985 Zen-Schüler von Yamada Kôun Rôshi der Sanbô-Zen-Schule. Nach dessen Tod 1989 Schüler von Kubota Ji'un Rôshi sowie Yamada Ryôun Rôshi. Lehrbefugnis seit 2004, Associate Zen-Meister der Sanbô-Zen-Schule seit 2009.

zurück