"Wege in die Stille" in der Turmkapelle

"Wege in die Stille", das heißt zur Ruhe kommen, in sich gehen, still werden, christliche Kontemplation, Meditation und Aspekte des Yin Yogas auf vielfältige Weise erleben. Hierzu lädt die Evangelische Gemeinde Köln für Sonntag, 17. November, 15 bis 18 Uhr, in die Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz. Anschließend gemeinsames vegetarisches Abendessen.
"Wege in die Stille" in der Turmkapelle

Zur Vertiefung der Erfahrung lädt die Christuskirche Köln für das Frühjahr 2020 zur Exkursion in den Piemont ein.

Mitten im Piemont gibt es einen besonderen Ort, an dem das alles möglich ist. "Il Castagneto" ist ein familiär geführtes Gästehaus der Waldenser mitten in den Alpen. Hier wollen wir uns auf eine achtsame Reise nach innen begeben und gemeinsam danach fragen, was für mein Leben und meine Seelen wesentlich ist.

Anmeldung und Rückfragen bitte an:

Pfarrer Christoph Rollbühler, rollbuehler@kirche-koeln.de
Tel (0221) 94 65 46 99, Mobil (0151) 701 600 42

zurück