"Good news!" Worship-Gottesdienste mit Gospelsongs, Hammondorgel und Schlagzeug

Neue Sounds, speziell die charakteristische Klangfarbe der Hammondorgel, unterstrichen durch ein Schlagzeug sowie vierstimmiger Gospel-Chorgesang, werden im Gottesdienst "Good news!" am Sonntag, 13. Oktober, 11.30 Uhr, in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz, erklingen. Dementsprechend wird die Gottesdienstform ihren Schwerpunkt im gesungenen Lobpreis ("Worship") haben, und natürlich soll sich die Gemeinde von den Gospelsongs mitreißen lassen!
"Good news!" Worship-Gottesdienste mit Gospelsongs, Hammondorgel und Schlagzeug

Mitwirkende sind neben Diakon Dr. Andreas Mittmann Dirk Schaadt (Hammondorgel), Marcus Möller (Schlagzeug), der Chor der Thomaskirche.

zurück