Aus Tiefe und Höhe - Solowerke für Sopran- und Bass-Stimme

In ihrem vielseitigen Programm "Aus Tiefe und Höhe" präsentieren Irene Kurka und Martin Wistinghausen am Donnerstag, 5. September, 19.30 Uhr, in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz, Solowerke für Sopran- und Bass-Stimme. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.
Aus Tiefe und Höhe - Solowerke für Sopran- und Bass-Stimme

Das Spektrum reicht von Klassikern der 60er Jahre bis zu Werken, die in den letzten Jahren entstanden sind. Kompositionen, die ganz in der Tradition klassischer Gesangsstücke zu stehen scheinen werden ebenso zu hören sein wie solche, die auch experimentelle Ausdrucks-Möglichkeiten des vokalen Instruments ausloten.

Außerdem hat der Liedsommer zwei Neu-Kompositionen bei Christina C. Messner und Martin Wistinghausen in Auftrag gegeben, in welchen die beiden Interpreten a cappella, ganz ohne Zusatzinstrumente gemeinsam agieren. Auf ganz unterschiedliche Art und Weise treten tiefste und höchste menschliche Stimme so in einen reizvollen Dialog.

Irene Kurka, Sopran
Martin Wistinghausen, Bass

Unsere Förderer sollten genannt werden! Wir bekommen sogar eine Stadtteil-Förderung! Das hat mich sehr gefreut!! Daher die Förderer:

Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW, der Stadt Köln, Stadtteilförderung Innenstadt und der kgnm, Kölner Gesellschaft für Neue Musik sowie dem Ministerium für Kultur und Wissenschaften des Landes NRW.

Weitere Informationen
zurück