Tag wie in Taizé

Ein Tag wie in Taizé wird am Samstag, 28. September, 9 bis 15 Uhr, in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz, begangen. Nach einem Morgengebet gibt es ein Frühstück, dann eine Bibeleinführung und Gesprächsgruppen. Nach einem Mittagsgebet um 12.30 Uhr geht es weiter mit gemeinsamem Mittagessen, Workshops und Tee.
Tag wie in Taizé

Taizé, ein beschaulicher Ort in Burgund in Frankreich, ist nicht nur der Name einer ökumenischen Gemeinschaft, sondern steht auch für einen bestimmten "Spirit".

Aus Planungsgründen wird um Anmeldungen gebeten an: franziska.froboese@ev-gemeinde-koeln.de

zurück