Christvesper: "Freiheit fängt im Kleinen an"

"Freiheit fängt im Kleinen an und die Liebe lässt sie wachsen" ist Thema der Christvesper zu Heilig Abend, Dienstag, 24. Dezember, 18 Uhr, in der ChristusKirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz 1.
Christvesper: "Freiheit fängt im Kleinen an"

Freiheit ist eine Sehnsucht, die wir Menschen haben. Freiheit von allem, was uns klein hält und klein macht. Wenn wundert es da, dass Freiheit im Kleinen anfängt und viel Fürsorge und Achtsamkeit braucht, dass sie stabil wachsen kann. Nicht nur für dich, sondern auch für die anderen. In dieser Christvesper hören auf die kleine Freiheit, die in der Krippe begann und bis heute wirkt, wenn wir das wollen. Ein Gottesdienst mit viel Gesang, unserem Kirchenmusiker Julian Gerst und einem Bläserchor der Uni Köln.

zurück