Heiligabend - Gemeinsam statt Einsam

Wie verbringen Sie Heiligabend? ALLEINE? Dann sind Sie herzlich eingeladen, den Nachmittag und Abend von 17 bis 21 Uhr mit uns im Gemeindesaal der Evangelischen Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz, zu verbringen. "Freunde alter Menschen" mit seinem Freiwilligen-Team und der Christuskirche möchte Sie gern am Heiligen Abend verwöhnen. Mit unserer Einladung richten wir uns an unsere älteren Bürger/innen, die sonst an diesem Tag alleine wären.
Heiligabend - Gemeinsam statt Einsam

Es beginnt um 17 Uhr mit Kaffee und Kuchen, Musik und gemeinsamen Singen mit besinnlichen und heiteren Tönen im Gemeindesaal. Um 18 Uhr haben Sie die Möglichkeit, den Gottesdienst in der Kirche zu besuchen. Das leckere Essen mit gutem Wein bieten wir um 19 Uhr an. (Dorothee-Sölle-Platz Nr. 5).
Wenn Sie nicht mehr gut zu Fuß sind, werden Sie von unserem Fahrdienst abgeholt und am Ende der Feier auch wieder nach Hause gefahren. Es entstehen Ihnen für Essen, Getränke und Fahrdienst keine Kosten.
Anmeldung erforderlich bis zum 3. Advent (Sonntag, 16. Dezember 2018)
bei Frau Ostwald von "Freunde alter Menschen", Telefon 0221/95 15 40 49. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

zurück