Ostermontagsgottesdienst "Er ist erstanden!"

"'Er ist erstanden" heißt es beim Gottesdienst mit Abendmahl am Ostermontag, 22. April, 11.30 Uhr, in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz. Liturgie: Pfarrerin Eva Esche.
Ostermontagsgottesdienst "Er ist erstanden!"

Die Auferstehung Christi gehört zum prägenden Kern unserer Religion. Mehr noch. Sie bildet die Grundlage unseres Glaubens, dass durch Christus, der von Gott mitten in diese, unsere Realität geschickt wurde, sich unser Leben und die Welt verändert hat und weiterhin verändern kann. Christliches Leben im vollen Vertrauen darauf, dass der Tod besiegt wurde. Was bedeutet das für unseren Alltag konkret?
Musik: Christopher Skilton (Klavier)

zurück