Wege in die Stille

"Wege in die Stille", das heißt eine Woche lang zur Ruhe kommen, in sich gehen, still werden, wandern, gemeinsam italienisch Essen unter Kastanienbäumen, christliche Kontemplation, Meditation und Aspekte des Yin Yogas auf vielfältige Weise erleben. Dazu lädt die Christuskirche Köln für den 14. bis 20. Juni 2018 zur Exkusion in den Piemont ein. Anmeldeschluss: 23. März 2017.
Wege in die Stille

Mitten im Piemont gibt es einen besonderen Ort, an dem das alles möglich ist. "Il Castagneto" ist ein familiär geführtes Gästehaus der Waldenser mitten in den Alpen. Hier wollen wir uns auf eine achtsame Reise nach innen begeben und gemeinsam danach fragen, was für mein Leben und meine Seelen wesentlich ist.
Kosten:
Übernachtung inkl. köstlicher ital. Verpflegung
355,– Euro (Einzelzimmer) / 305,– Euro (Doppelzimmer).
Zuzüglich Flug plus Transfer von Mailand (etwa 160,– Euro). Eigene Anreise möglich.
Anmeldung und Rückfragen bitte an:
Pfarrer Christoph Rollbühler, rollbuehler@kirche-koeln.de
Tel (0221) 94 65 46 99, Mobil (0151) 701 600 42

zurück