Christuskirche - Mitten im Leben!


"Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen."

Mit den schönen Worten unserer Jahreslosung begrüßen wir offiziell in unserem Gottesdienst das neue Jahr.

Wo öffnet Gott uns vielleicht neue Türen und weist uns nicht ab? Wo können wir anderen unsere Tür öffnen?

Gottesdienst zu Neujahr
Sonntag, 23.01.2022
10 Uhr - live an der Thomaskirche
Pfarrer Christoph Rollbühler, Pfarrer Tim Lahr und Diakon Andreas Mittmann
- An der Christuskirche findet an diesem Tag kein Gottesdienst statt. -

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich online hier (Anmeldung) oder über Küsterin Meike Bach an: 0170/19 34 124

Es gilt die 2G-Regel: Geimpft oder Genesen (mit Nachweis)



Nach dem Drachen in der Krippe: Falken im Turm!

Ein Zuhause für Wanderfalken ist frisch in unseren Kirchturm eingezogen:

hübsch gelegen mit Blick über Köln und den Stadtgarten, gut geschützt und mit freier Einflugbahn aus allen Himmelsrichtungen. Der Zeitpunkt ist perfekt, um neue „Mieter“ zu suchen - aktuell sind die Jungtiere unterwegs,
um passende Behausungen zu finden.

Die Nisthilfe in der Turmspitze besteht aus einem Kasten zum Brüten und einer Anflugplattform.
Sie soll sowohl das Landen als auch dem flügge werdenden Nachwuchs die ersten Flugübungen erleichtern.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und andere Naturschutzorganisationen suchen kontinuierlich Kirchengemeinden, die ihren Turm speziell für Wanderfalken-Brutkästen zur Verfügung stellen, da die schnellsten Vögel
der Welt in der Stadt nur an recht hohen Gebäuden nisten.

Mitte März beginnt die Brutzeit, und wenn ein Schwung Küken schlüpft, hoffen wir, per Webcam dabei sein zu können!

Die Idee zu diesem Projekt stammt von Enrico Platter, unserem unmittelbaren Nachbarn am Dorothee-Sölle-Platz. Dankeschön!



Der Drache in der Krippe - Angst kocht auch nur mit Wasser!

Krippenspiel der Film - aufgenommen in (fast) ganz Köln

Viel Spaß beim Ansehen und noch einmal Dankeschön an unsere vielen Hauptdarsteller!


________________________________________________________________________________________________________


Genauer hinsehen

- Arbeitskreis Aufarbeitung der Evangelischen Gemeinde Köln -

Vertrauen ist der Grundpfeiler für das Zusammenleben und Arbeiten von Menschen.

Leider gibt es immer wieder Menschen, die Vertrauen missbrauchen und körperliche oder seelische Grenzen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen überschreiten – auch in der Evangelischen Kirche.
Wegsehen und Schweigen helfen nicht!

Bei aktuellen Fällen stehen Ansprechpartner:innen als Vertrauenspersonen bereit. Sie greifen ein und helfen: Schutzkonzept

Seit Mitte 2020 befasst sich im Bezirk Thomaskirche und Christuskirche ein Arbeitskreis ergänzend mit der Aufarbeitung.
Er schaut auf geschehenes Unrecht und fragt nach Strukturen, die sexualisierte Gewalt zugelassen haben.

Im Arbeitskreis arbeiten: Pfarrer Christoph Rollbühler, Presbyterin Dörte Münch (beide im Bild), Pfarrerin Eli Wolf,
Rachel Gessat (Küsterin) und Claudia Keller (Öffentlichkeitsarbeit).

Bei Fragen oder anderen Anliegen zum Thema Aufarbeitung oder unserem Arbeitskreis erreichen Sie uns per E-Mail:
koelner-arbeitskreis-aufarbeitung@1bb9d32be9c749e0a41b073a89aa68a7ekir.de

______________________________________________________________________________


Auch sonst - sichtbar:

Leer. // #breakingbread1

Weil es diese Zeit ist... weil es Zeit ist.

Ein kurzes Video vom Turm der Christuskirche.
_______________

Breaking Bread ist eine Initiative unserer Gemeinde.
Breaking Bread gibt es in Ton und Bild und Ton mit Bild
Breaking Bread wird es auch live geben - an langen Tischen.
Es ist von allen und für alle.
Experimentell und aufgewühlt. Und beruhigend.
Auf allen Kanälen, für den Kopf und das Herz.


Thank you for the Music - Maria Inglese @Basement

Unser Neujahrsempfang

... der Thomas- und der Christuskirche - live per Zoom aus dem Basement am Stadtgarten - wurde von Maria Inglese begleitet.
Eine Stimme, mit der sich wunderbar in ein neues Jahr starten lässt, auch in dieses. :)


Kochen

Wir kochen gemeinsam: Sellerie-Fenchel-Suppe mit Orangenschalen

... das ist nicht aufwändig und schmeckt hervorragend! Wir kochen für und mit euch vor den Bildschirmen - so lange, bis wir wieder "in echt" miteinander an unserem Mittagstisch essen dürfen.


Kirche

Wir schreiben Quarantäne-Tag 30...

... und Pfarrer Tim Lahr ist allein in der Christuskirche. Glücklicherweise ist die Kirche nur besucher-, nicht humorfrei. 


Kinder

"Himmelblau" singt engelsgleich 

Unser Himmelblau-Vogel singt sich mit engelsgleicher Stimme ein. Da bleibt kein Auge trocken. :) Viel Spaß!