Deutsch-Unterricht für Geflüchtete

Mit Kinderbetreuung

Freiwillige aus den beiden Gemeinden Christuskirche und Thomaskirche vermitteln Flüchtlingen Erstkenntnisse in unserer Sprache. Und damit auch Frauen die Kurse besuchen können, bieten wir eine Kinderbetreuung an. Mehrere Familien kommen seit letztem Herbst zweimal wöchentlich und lernen mit viel Eifer - und die Kinder genießen es, unbeschwert spielen zu können.

Termine

dienstags
16.30 bis 18 Uhr an der Christuskirche (Dorothee-Sölle-Platz).