"Joy to the World" - Weihnachtliches Benefizkonzert des Deutsche Welle Chors

Lieder zur Weichnacht aus aller Welt präsentiert der Deutsche Welle Chor beim Benefizkonzert "Joy to the World" in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz, am Sonntag, 10. Dezember, 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, gebeten wird um Spenden für die Flüchtlingsarbeit der Gemeinde.
"Joy to the World" - Weihnachtliches Benefizkonzert des Deutsche Welle Chors

In den Kulturen der Welt begehen die Menschen die Weihnachtszeit vielfältig und unterschiedlich: besinnlich und feierlich, fröhlich und mitreißend, auch ausgelassen. In der Musik kommt dies in besonderer Weise zum Ausdruck. Der Deutsche Welle Chor spiegelt diese Vielfalt – in seinem Repertoire und in seinem Erscheinungsbild: Er singt Lieder aus allen Erdteilen in der Originalsprache. Und insbesondere die Sängerinnen in ihren jeweiligen Landestrachten vermitteln die völkerverbindende Botschaft der Weltsprache Musik sehr anschaulich.

Die Deutsche Welle ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie hat den gesetzlichen Auftrag, das Verständnis und den Austausch zwischen den Kulturen und Völkern zu fördern, Ereignisse und Entwicklungen in Deutschland umfassend darzustellen, deutsche und andere Sichtweisen aufzugreifen und die deutsche Sprache zu fördern. Die Deutsche Welle erfüllt diesen Auftrag mit einem multimedialen Informationsangebot in 30 Sprachen.

zurück