Die Christuskirche beim "Lebendigen Adventskalender" im Stadtgartenviertel

Vom 1. bis 24. Dezember 2017 gibt es im Veedel rund um den Kölner Stadtgarten einen „Lebendigen Adventskalender“, initiiert von der Initiative „Wir im Stadtgartenviertel“. Da gibt es zuckerfreie Weihnachtsplätzchen, weihnachtliche Lesungen, eine Treppenhausparty mit Honigkuchen, ein Weihnachtskonzert oder die Weihnachtsgeschichte op Kölsch, ein buntes Programm, passend zum Veedel und seinen Bewohnern. Infos und tägliches Türchen-Öffnen gibt es auf Facebook unter Facebook.de/stadtgartenviertel.
Die Christuskirche beim "Lebendigen Adventskalender" im Stadtgartenviertel

Unter den Häusern, Unternehmen und Bewohnern, die zu diesem Adventskalender ihre Pforten und Türen öffnen, ist die Christuskirche am Dorothee-Sölle-Platz 1, 50672 Köln mit dabei. Der evangelische Gemeindebezirk knüpft damit an den Erfolg der Viertels-Aktion „le picnique“ im Sommer 2017 an. Am Mittwoch, den 6. Dezember, gibt es dort eine Turmbesteigung mit Glühwein, am Donnerstag, den 21. Dezember, ein Winter-Grillen vor der Christuskirche, jeweils um 18 Uhr. Heiligabend, den 24. Dezember, mündet der adventliche Bogen in eine „besonderen Christvesper“ in der Christuskirche unter dem Motto „Heilsame Stille“, Beginn ebenfalls um 18 Uhr.
www.christuskirche-mitten-im-leben.de

zurück