"Zwischenruf"- Politisches Nachtgebet zum Thema: "Gottes grünes Kleid - Brauchen wir eine grüne Reformation"

Herzliche Einladung zum Zwischenruf, dem Politischen Nachtgebet an der Christuskirche am Sonntag, 5. November, 18 Uhr, in der Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz 1. Zum Thema: "Gottes grünes Kleid - Brauchen wir eine grüne Reformation" erwarten wir Bischöfin a.D. Bärbel Wartenberg-Potter, enge Vertraute von Dorothee Sölle, der Mitbegründerin des Politischen Nachtgebets.
"Zwischenruf"- Politisches Nachtgebet zum Thema: "Gottes grünes Kleid - Brauchen wir eine grüne Reformation"

Die Umwelt rebelliert. Die Mächtigen dieser Welt entscheiden noch, ob sie den Hilferuf hören oder ihn ignorieren wollen. Gleichzeitig mehren sich die Stürme und andere Katastrophen kontinuierlich. Aber haben wir als Christinnen und Christen nicht eine besondere Verantwortung? Sind wir als die, die Gott als den Schöpfer anbeten, nicht besonders verpflichtet, die Schöpfung zu schützen und gegen ihre Zerstörung zu handeln? Haben wir als Kirche etwas versäumt? Zu Gast haben wir die Bischöfin a.D. Bärbel Wartenberg-Potter, die nicht müde wird, an unsere Verantwortung zu appellieren und uns wachzurütteln: Es ist höchste Zeit! Wir brauchen eine grüne Reformation!

zurück